Erdbeer-Kokos Kuchen

 

Zutaten:

 

  • 75 Kokosraspel 
  • 250 Butter oder Margarine 
  • 175 Zucker 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 250 Mehl 
  • 2  TL Backpulver 
  • 100-125 ml  Milch 
  • 1 Päckchen  Rumaroma
  • 8-10 EL  Kokos-Likör (Batida de coco) 
  • 1 kg  Erdbeeren  

 

Zubereitung:

Das Fett und den Zucker schaumig rühren. Die Eier nacheinander zufügen und cremig rühren.

Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit den Kokosraspeln, Milch und Rumaroma zufügen und verrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen.

Den fertigen Boden mit einem Holzspießchen mehrmals einstechen und mit Kokoslikör beträufeln. Auskühlen lassen.

Die Erdbeern waschen, vierteln und mit etwas Zucker betäufeln. Auf den Boden verteilen und den Kuchen nochmals 5-8 Minuten backen.

Auskühlen lassen und bei Bedarf mit Puderzucker bestreuen.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

 

 

 

 

2 Kommentare zu „Erdbeer-Kokos Kuchen

    1. Ist er auch & vor allem super schnell zubereitet 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close