Apfel-Zimt Kuchen

Zutaten:

  • 125 g weiche Magarine
  • 3 Eier (Größe M)
  • 125 g Zucker
  • 225 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 5 EL Milch (bevorzugt Vollmilch)
  • 2 Äpfel (verwende zum Backen gern Braeburn)
  • Zimt & Vanillezucker für die Äpfel
  • Puderzucker (nach Bedarf)

 

Zubereitung:

Den Ofen auf 170 Grad Ober/Unterhitze vorheizen & die Springform mit etwas Magarine einfetten.

Butter und Zucker mit dem Handrührgerät etwa 2 – 3 Minuten schaumig rühren. Die Eier nach und nach untermischen, bis der Teig eine cremige Konsistenz hat.

Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter die cremige Masse rühren.

Die Äpfel schälen und vierteln und für 10 Minuten im Zucker-Zimt ziehen lassen.  Danach die Äpfel fächerförmig auf den Teig verteilen.

Den Kuchen circa 40 – 45 Minuten backen. Danach auskühlen lassen und nach Belieben mit Puderzucker servieren.

Guten Appetit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close