Sommerlieblinge

Etwas verspätet kommen nun meine Spätsommerfavoriten.

Mixa Körperlotion

Diese Hautcreme für normale bis trockene Haut hatte ich als Probe in einer Beautybox. Ich war relativ skeptisch und dachte was dies nun wieder für ein Zeug mit Hyaluronsäure sein sollte.

Jedoch hat mich die Creme eines besseren belehrt. Nicht nur das sie super schnell einzieht und man Kleidung anziehen kann, ohne die Creme an Klamotten kleben sie zu haben.

Die Körperlotion ist auch sehr feuchtigkeitsspendend und hat eine leichte und frische Textur. Durch den Wirkstoff der Hyaluronsäure bekommt die Haut einen zusätzlichen Feuchtigkeitsschub, der bis zu 48-Stunden anhalten kann.

Gerade bei den heißen Temperaturen kann ich die Lotion wärmstens empfehlen, am besten kurz vor dem Eincremen in den Kühlschrank stellen, dann hat das Auftragen noch einen „Cooling-Effekt“.

Bath & Body Works Sunkissed Kerze

Um die letzten lauen Sommerabende in vollen Züge zu genießen, kann ich diese Kerze jedem ans Herzen legen.  Der Sommerduft ist ein Mix aus Bernstein & Akazienblüte sowie eine Mischung aus Holz und Sand.

Der Duft verteilt sich angenehm leicht im Raum und riecht herrlich frisch, der vielen Erinnerungen an den Sommer weckt oder wieder aufblühen lässt. Am besten nicht direkt abbrennen, sodass man auch an kalten Winterabenden die Aromen der Kerze genießen kann.

Sol de Janiero – Bum Bum Lotion

Hier muss ich gestehen, dass ich ein kleines Markenopfer bin. Ich habe diese Cremes schon öfters bei Instagram gesehen, alles voran bei Topmodel Izabel Goulart, die ihre Kehrseite regelmässig mit der Sol de Janiero Creme aufhübscht.

Da die Creme nicht ganz günstig ist, war ich lange am überlegen, ob ich sie mir kaufen soll, habe sie dann aber geschenkt bekommen.  Die Verpackung erinnert restlos an Sommer und der Duft ist auch einzigartig, da springt einem das Sommergefühl wahrlich entgegen.

Die Inhaltsstoffe umfassen unter anderem Guaraná, welches reichhaltig an Koffein ist.  Des Weiterein beinhaltet sie eine Mischung aus Kokosöl, Acaí und Cupuacu Butter. Genauso exotisch wie sich die Duftstoffe anhören, riecht diese Creme auf. Aufgetragen wird sie am besten in

kreisenden Bewegungen, sodass sie durch die erzeugte Wärme besser von der Haut aufgenommen werden kann. Inwieweit sie ihre Wirkung entfacht, also ob die Haut fester und straffer wird, kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen, da ich sie erst seit knapp 2 Monaten benutze.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close