Zimtschnecken

Da es in dem letzten Post um Midsommar ging, habe ich zufällig ein Rezept bei einer Userin auf Instagram entdeckt, welches passend zum Midsommar oder aber auch an verregneten Sommertagen serviert werden kann, warme Zimtschnecken. Auch wenn ich weiß, dass alles rund um das Thema Hefe etwas aufwendiger in der Zubereitung ist, lohnt sich das Rezept auf jeden Fall.

Zutat

Zutaten

200 ml Milch

30 g Hefe (ich habe einen Hefewürfel aus der Kühlabteilung verwendet)

450 g Mehl

2 Eier

250 g Butter

50 g Zucker

170 g braune Zucker

15 g Zimt

150 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)

130 g Puderzucker

1 TL Vanillezucker

1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Die lauwarme Milch auf 30 g Hefe g geben und langsam verrühren bis die Hefe sich auflöst.
  2. Das Mehl, ein Ei, 100 g Butter, 50 g Zucker & 50 g brauner Zucker & 1 Prise Salz vermengen.
  3. Die Milch über den Teig geben und circa fünf Minuten verkneten. Den Teig gute 45 Minuten zugedeckt stehen lassen.
  4. In der Zwischenzeit 120 g weiche Butter, 150 g braunen Zucker und den Zimt miteinander vermischen.
  5. Den Teig mit viel Mehl flach ausrollen. Die Zucker-Zimt Mischung auf den ausgerollten Teig streichen. Den Teig einrollen und in gleich große Stücke schneiden.
  6. In einer Auflaufform die Teigstücke nebeneinander reihen und eine Stunde stehen lassen. Danach sollten die Teigrollen leicht aneinanderkleben.
  7. Ein Ei verquirlen und über den Teig streichen.
  8. Die Teigmasse in Ofen bei 180 Grad circa 23 – 26 Minuten backen. Ich habe es gute 23 Minuten drin gelassen, dann ist der Teig noch etwas matschiger und nicht so dunkel.
  9.  Für das Frosting 60g weiche Butter mit dem Puderzucker, dem Vanillezucker und                    dem Frischkäse vermengen und über die Zimtschnecken draufstreichen.
  10. Am besten warm servieren.
So schaut es aus, wenn die Hefeschnecken für eine Stunde stehen, um auseinanderzugehen
Fertiggebackene Zimtschnecken
Servierfertige Zimtschnecken mit Frosting, nicht super instauglich, aber sehr lecker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close